An alle Mitglieder des Schützenverein Bad Wünnenberg e. V.
 
Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung

Auf Grund nicht fristgerechter Bekanntgabe des Termins der ordentlichen Generalversammlung in der Tagespresse wurden die Satzungsänderung und die Wahlen vom Amtsgericht nicht anerkannt. Trotz frühzeitiger Einreichung der Einladung beim Westfälischen Volksblatt wurde diese nicht fristgerecht veröffentlicht. Aus diesem Grund ist es erforderlich, eine außerordentliche Generalversammlung durchzuführen.
Die außerordentliche Generalversammlung des Schützenvereins Bad Wünnenberg e. V. findet am

Freitag, den 7. November 2014, um 20.00 Uhr in der Schützenhalle statt.

Dazu sind alle Schützen herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

Punkt 1: Begrüßung
Punkt 2: Totengedenken
Punkt 3: Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2013
Punkt 4: Vorlage des Geschäfts- und Kassenberichts 2013
Punkt 5: Kassenprüfungsbericht
Punkt 6a: Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes
Punkt 6b: Entlastung des gesamten Vorstandes
Punkt 7: Satzungsänderung
Punkt 8: Kurzer Jahresbericht des Oberst
Punkt 9: Wahlen
Punkt 10: Verschiedenes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PS.: Getränke können günstig erworben werden, auf ein Imbiss wird verzichtet.

Schützenverein Bad Wünnenberg e. V.

Der Vorstand

Matthias Kramps
Geschäftsführer 
Karl Hötger
Oberst

Informationen zum Kreisschützenfest 2014

Aktuelle Informationen über das KSF sind auf der Internetseite zu finden:
 http://www.ksf-2014.de

Plakat KSF14 Zeltparty

Busfahrplan zur Zeltparty

Fahrpreis: Hin- und Rückfahrt: 3,00€

Tour 7

19:15Uhr Leiberg – „Haltestelle Bruch“
19:30Uhr Bad Wünnenberg – „Gaststätte Bonefeld“
19:45Uhr Bleiwäsche – „Kirche“
20:00Uhr Fürstenberg – „Volksbank“

Rückfahrt: zwischen 01:00Uhr und 01:30Uhr

 

 

Abfahrtzeiten der Busse am Sonntag, 07.09.2014 zum Kreisschützenfest

 

Hinfahrt:
11:20Uhr Gaststätte "Bei Wilms"
11:25Uhr Gaststätte "Kastanienbaum"

Rückfahrt:
19:30Uhr


Kompaniebefehl Kreisschützenfest 2014 in Verlar

 

Sonntag, 07. September 2014 11:20 Uhr
Abfahrt der Busse ab Gastätte „Bei Wilms“ und Gaststätte „Kastanienbaum“


Anzugsordnung:
Schwarzes Jackett, schwarze Lederschuhe, weiße Hose, weißes Hemd, rote Schützenkrawatte, weiße Handschuhe, Schützen-Mütze, Gewehr mit Eichenlaub.

 

 

 

Schützenkönig 2014/2015 Thomas und Sandra Bürger

Koenig2014 2

Koenig2014 1

 
 

Überraschungstanz Hofstaat 2014 Bad Wünnenberg

Der Hofstaat überraschte das Königspaar am Sonntagabend mit einem Tanz auf der Schützenhalle.

 
 
 
 
 
 

Liebe Schützenbrüder,
liebe Bad Wünnenberger,
liebe Gäste und Freunde von nah und fern,

Ein wunderbares und aufregendes, aber vor allem unvergessliches Regentschaftsjahr neigt sich leider dem Ende. Nun blicken wir zurück auf ein Jahr voller freudiger Ereignisse, viele neu dazu gewonnene Bekanntschaften und zahlreiche schöne und einzigartige Momente.
Koenigspaar2014

Die vielen Veranstaltungen, die wir gemeinsam mit unserem Hofstaat erleben durften, waren allesamt einmalige Feste. Ebenfalls war es uns immer eine große Freude und Ehre, den Schützenverein Bad Wünnenberg als Königspaar repräsentieren zu dürfen.

Während des gesamten Königsjahres wurden wir von vielen Menschen begleitet, die uns unterstützt haben und stets mit Rat und Tat zur Seite standen. Ein besonderer Dank gilt unserem feierfreudigen Hofstaat, unserem Adjutantenpaar, dem Vorstand des Schützenvereins, sowie unseren Familien, unseren Vermietern Alvis und Hilde und allen helfenden Händen, ohne die dieses, für uns unvergleichbare Jahr, nicht hätte stattfinden können. Vielen Dank für Alles!
Ein besonderer Gruß geht auch an den ´´Club Frohsinn``.

Wir wünschen unseren Nachfolgern, dem neuen Königspaar und deren Hofstaat ein genauso einmaliges Jahr, wie wir es erleben durften.
Bis es aber so weit ist, möchten wir noch einmal so richtig feiern und euch und uns ein tolles Schützenfest 2014 mit freudiger Stimmung, vielen Gästen und Sonnenschein wünschen.

Das Schützenkönigspaar

Dominik Bruns & Nathalie Engel

 

Hofstaat2014

 
 
 

Grußwort des Bad Wünnenberger Oberst 2014

Liebe Schützenbrüder, liebe Bad Wünnenbergerinnen, Bad Wünnenberger und alle Gäste die die Schützenfesttage zusammen mit uns freudig verbringen wollen.

Der Schützenverein Bad Wbg von 1694 feiert vom 28.-30. Juni 2014 sein diesjähriges Schützenfest.
Zu diesem Höhepunkt des Vereinslebens lade ich, auch im Namen des gesammten Vorstands, herzlich ein.
Es ist doch etwas Großes und Ehrenhaftes in Bad Wünnenberg König zu sein. Da hat unser jetztiger Regent Dominik Bruns wirklich Recht; sieht man doch wie er von seinen Freunden, auch aus dem Tambourcorps nach dem Königsschuß gefeiert wurde.
Zusammen mit seiner Königin Nathalie Engel und Ihrem Hofstaat kann Dominik die kommenden Schützenfesttage in vollen Zügen genießen ( Im wahrsten Sinne des Wortes). Wie ich Ihn kenne, wird Er auch die Vorstandsnachfeier am Dienstag nicht verpassen. Alles Gute an Nathalie und Dominik zu Ihrem Fest !

Unser 25-jähriger Jubelkönig ist in diesem Jahr unser alter Vorstandskollege und Ehrenoffizier Werner Kramps.
Seine Treffsicherheit ist bestens bekannt, hohlte er doch als Erster und auch Einziger das Kreisschützenfest nach Bad Wünnenberg(1991). Auch beim Kaiserschießen im 300. Jubeljahr 1994 errang er den Titel.
Zusammen mit seiner Ehefrau Irmgard wünschen wir Werner eine wunderschöne Feier am Schützenfestsamstag.

Unser 50-jähriges Königspaar Heinrich und Christel Loer sind leider schon verstorben.
Von uns gegangen ist auch unser 60-jähriger König Franz Ebbers, aber seine damalige Königin und Ehefrau Hilde Ebbers wollen wir kräftig hochleben lassen.
Kurz erinnert werden sollte noch, daß in Ihrem Regentschaftsjahr 1954 unser Verein von Heimatschutzverein umbenannt werden konnte in den alten Namen Schützenverein Wünnenberg.
Auch die Offiziersdienstgrade konnten nun 9 Jahre nach Kriegsende wieder benutzt werden.

Der Dank des Vorstandes gilt besonders allen Helfern und Vereinen aus Bad Wünnenberg, die uns im laufenden Jahr immer unterstützt haben.
So wünsche ich allen Teilnehmern und Besuchern des Schützenfestes Sonne bei den Ausmärschen und eine fröhliche und harmonische Stimmung an allen Schützenfesttagen.

Karl Hötger
Oberst

Schützenfest 2015

27.06.2015

Noch

Besucherzähler

mod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcounter
20
42
318
881

Interner Bereich



Zum Seitenanfang